Vertrauen · Kompetenz · Diskretion

Der Vorsorgegedanke

Der Tod und die Bestattung werden in unserer Gesellschaft immer noch als Tabuthema verdrängt. Fragen und Anliegen zur eigenen Bestattung werden selten in der Familie angesprochen. Unsicherheit und Unkenntnis über die Wünsche der Verstorbenen sind die Folge.

In einer Bestattungsvorsorge werden zu Lebzeiten alle Wünsche und Vorstellungen der vorsorgenden Menschen festgehalten, der finanzielle Rahmen festgelegt und - falls gewünscht - auch vertraglich niedergelegt. So werden die Angehörigen im Sterbefall entlastet und erhalten mehr Zeit für die Trauer.

Aber auch für alleinstehende Menschen bietet sich hier die Möglichkeit, dem eigenen Leben einen selbstbestimmten und würdigen Abschluss zu geben. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie ihre Vorsorge allein, z.B. mit Hilfe unserer kostenlosen Vorsorgemappe regeln möchten, oder ob Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen in einer Bestattungsvorsorge festlegen wollen.

Wir beraten Sie ausführlich, kompetent und kostenlos.
Startseite | Impressum | Haftungsausschluss | AGB